Übersicht

Allgemein

Wir fragen nach: Wie wirkt sich die Energiekrise auf Leutenbach aus?

Die SPD in Leutenbach zeigt sich besorgt darüber, dass durch die Erhöhung der Energiepreise, insbesondere des Gaspreises, der sich im vierstelligen Bereich bewegen wird, der soziale Zusammenhalt der Gemeinde gefährdet werden könnte. Die steigenden Energiekosten können sowohl für private Verbraucher…

Kreis-SPD bezieht Stellung zu Vorwürfen in einem Backnanger Schlachtbetrieb

Die Berichterstattung über mögliche Verstöße gegen das Tierwohl in einem Backnanger Schlachtbetrieb beschäftigt auch die Kreis-SPD. Diese begrüßt die klaren Bekenntnisse des Landkreises und des Betriebs, die Vorwürfe lückenlos aufzuarbeiten. Die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende, Simone Kirschbaum betont diesbezüglich zwei Aspekte: „Das…

Bild: Pierre Orthen

Leutenbacher SPD-Ortsverein legt Berufung gegen Schröder-Freispruch ein

Der Ortsverein der SPD im baden-württembergischen Leutenbach legt Berufung gegen das Urteil der Schiedskommission des SPD-Unterbezirks Hannover im Fall Schröder ein. Diese hatte in erster Instanz entschieden, dass das aus Sicht des Ortsvereins parteischädigende Verhalten Gerhard Schröders nicht sanktioniert werden…

Bild: colourbox

SPD Leutenbach gegen Erhöhung der Kita-Gebühren

In der letzten Gemeinderatssitzung stand die Erhöhung der Kindergarten-Beiträge zum 1. September auf der Tagesordnung. Trotz der schwierigen finanziellen Lage für viele Eltern aufgrund der Inflation und der Auswirkungen der Corona-Pandemie schlug die Verwaltung dem Gemeinderat auch in diesem Jahr…

Bild: colourbox

Die Filiale der Kreissparkasse in Leutenbach muss erhalten bleiben

Droht eine weitere Schließungswelle der Kreissparkasse? Nachdem vor einiger Zeit bereits die Zweigstellen in den Wohnbezirken Nellmersbach und Weiler zum Stein geschlossen wurden, wurden jüngst die Öffnungszeiten der Filiale Leutenbach, der letzten verbliebenen KSK-Niederlassung in der Gemeinde, stark eingeschränkt. Aktuell hat…

So stehen wir zum angedachten Gewerbegebiet „Mahdäcker III“

Soll Nellmersbach ein neues Gewerbegebiet bekommen? Diese Frage hat die Gemüter in der Gemeinde in jüngster Vergangenheit ein wenig erhitzt. Gerne möchten wir Euch über unsere Meinung zum geplanten Gebiet „Mahdäcker III“ informieren. Im bisherigen Gewerbegebiet sind fast alle Bauplätze…

Spendenaktion für die Ukraine: So kannst Du helfen

Wir organisieren eine Spendenaktion für die Menschen in der Ukraine. Und so könnt Ihr helfen: Am Samstag, 28. Mai von circa 8 Uhr bis 12 Uhr organisieren wir eine Kuchen-Spendeaktion auf dem Löwenplatz in Leutenbach. Für ein Stück Kuchen bitten wir um eine Spende an STELP e.V., eine Hilfsorganisation aus Stuttgart. Den Betrag, den Ihr spenden möchtet, könnt Ihr natürlich selbst festlegen. Weitere Infos zu STELP findet Ihr hier.

Gerhard Schröders Parteiausschluss beantragt

Viele Ortsvereine und Unterbezirke der SPD haben sich bereits dazu entschlossen, den Parteiausschluss von Gerhard Schröder zu beantragen. Jetzt haben auch wir uns in Zusammenarbeit mit der Waiblinger SPD für einen entsprechenden Antrag entschieden. Trotz des brutalen und völkerrechtswidrigen Angriffs…

Trauer um Alt-Gemeinderat Walter Strohmaier

Die SPD Leutenbach trauert um ihren langjährigen Gemeinderat Walter Strohmaier, der Anfang des Monats im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Walter Strohmaier war langjähriges Mitglied der SPD und der AWO. Sein Einsatz und seine Arbeit für die sozialdemokratische Idee…

Presseecho: Aufbegehren gegen „Putin-Freund“ Schröder

aus: WKZ v. 4.3. 2022 Von unserem Redaktionsmitglied Nils Graefe Der SPD-Alt­kanz­ler und Lob­by­ist für rus­si­sches Öl und Erd­gas kriegt mas­si­ven Ge­gen­wind aus sei­ner Par­tei we­gen des Ukrai­ne-Kriegs Rems-Murr. Der Vor­stand des Leu­ten­ba­cher SPD-Orts­ver­eins hat sich ei­nem An­trag des SPD-Kreis­ver­bands…

Lennart Knab und Pierre Orthen zu Besuch in Bremen

Pierre Orthen, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, und Lennart Knab, stellvertretender Vorsitzender, waren am vergangenen Wochenende zu Besuch in Bremen. Derik Eicke von der SPD Bremen-Oberneuland zeigte den beiden die Stadt mit Schnoor, Schlachte, Marktplatz und Dom.

Bild: Pixabay

Es gibt keine Alternative zur Impfung

Leserbrief unseres Vorstandsmitglied Mirjam Wassermann Die Corona-Krise ist eine scheinbar unlösbare Situation für unsere Gesellschaft. Krisensituationen wie diese stellen jeden von uns vor Fragen, die wir uns vorher nie gestellt hätten. Das Ausmaß an Kooperation, Wettbewerb oder Konflikt, welches diese…

Die Union muss den Weg in die Opposition antreten

Unser Leserbrief zu den Koalitions- und Sondierungsgesprächen 26. September, 18 Uhr: Die ersten Hochrechnungen zur Bundestagswahl bewahrheiten das, was sich schon seit Wochen angedeutet hat: Die SPD wird stärkste Kraft, die Union mit ihrem Kanzlerkandidaten Armin Laschet erzielt das schlechteste…

Termine